Duo

Die Duobesetzung verbindet die Freiheit des Solospiels mit der Freude, mit weiteren MusikerInnen zu interagieren und durch ein weiteres Instrument oder eine Stimme eine größere Klangpalette zur Verfügung zu haben.

Ein Duo mit Gesang und Kontrabass, eines mit Trompete/ Flügelhorn und Kontrabass und eine Duobesetzung, die aus zwei Kontrabässen besteht: beide Varianten sind wahrscheinlich ein wenig exotisch, machen mir aber sehr viel Freude. Die Besetzungen funktionieren auch rein akustisch, sind also nicht auf elektrischen Strom angewiesen und eignen sich sowohl für den konzertanten Rahmen als auch für musikalische Intermezzi oder die musikalische Untermalung auf privaten Feiern oder offiziellen Anlässen.